Zum „Kleinen Florapokal“ lud der Tanzsportclub Fulda am ersten Adventssonntag am 27.11.2016 ein. Vera Hergenröther und Rainer Walter nutzten die Gelegenheit zum Heimspiel in der alten Heimat und gleichzeitig zum Adventsbesuch bei den Müttern.

Der kleine Florapokal wurde in der Orangerie in Fulda in barockem Ambiente ausgetragen. “In der Orangerie haben sowohl Rainer als auch ich schon im zarten Tanzkränzlealter getanzt. Dort fanden unsere Abschlussbälle der Tanzschule statt.“ erzählt Vera Hergenröther.

Das Turnier wurde im Rahmen eines Seniorennachmittags ausgetragen. Auf Einladung der Stadt Fulda gab es Kuchen für alle, einladend präsentiert im festlich geschmückten Raum. Der Saal war bis zum letzten Platz mit tanzbegeistertem Publikum belegt. Dementsprechend schön war die Atmosphäre, Klatschen, Zurufe und Anfeuerungen aus allen Ecken. Mittendrin die Verwandten von Vera und Rainer.

In der Senioren II C- Klasse waren zwölf Paare am Start. Mit 18 von 20 möglichen Wertungskreuzen zog das TSA- Paar souverän in die Endrunde der besten sechs Paare ein. Dort war die Freude bereits bei der ersten offenen Wertung groß: Platz zwei für der Langsamen Walzer von Hergenröther/ Walter. 

Beim Tango wieder der zweite Platz, und im Slowfoxtrott sogar Platz eins. Der abschließende Quickstep wurde überwiegend mit Platzziffer zwei  bewertet, obwohl auch hier die Tendenz zum ersten Platz sichtbar war.

„Bei der Siegerehrung wurde dann bekannt gegeben, dass die Turniersieger mit diesem Ergebnis in die B-Klasse aufgestiegen sind. Unglaublich! Und wir haben ihnen ein paar Einser abgestaubt“, strahlt Vera Hergenröther.

Mit diesem hervorragenden Ergebnis kann das TSA- Paar zufrieden auf das Turnierjahr 2016 zurückblicken. Nach dem Aufstieg in die C- Klasse im März mit der Bronzemedaille bei der Landesmeisterschaft haben sie nun bereits drei Platzierungen, von sieben für den Aufstieg in die B- Klasse notwendigen, und rund ein Drittel der nötigen Aufstiegspunkte gesammelt (Foto K. Butenschön).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok