Beim Adventsturnier des TSC Mondial Köln am 06.12.2016 erzielten Kirsten Hoerner und Marco Lieb von der TSA einen Podestplatz.

Die beiden nutzten die Gelegenheit die Turnierteilnahme mit einem Besuch bei Tochter und Enkeltochter zu verbinden. 

Kirsten Hoerner und Marco Lieb starteten in der Klasse Senioren III C (ab 55 Jahren). 20 Paare waren dort am Start. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde nach der Vorrunde zunächst eine Zwischenrunde mit elf Paaren durchgeführt. Kirsten und Marco freuten sich sehr, für die Zwischenrunde aufgerufen zu werden. Noch größer war die Freude, als sie anschließend in die Endrunde der besten sieben Paare einziehen durften. 

Dort überzeugten sie ein drittes Mal die Wertungsrichter mit den Standardtänzen der C- Klasse: Langsamer Walzer, Tango, Slowfoxtrott und Quickstep. Mit dem dritten Platz durften sie am Ende aufs Treppchen steigen und erhielten für die geschlagenen Paare weitere Punkte aufs Aufstiegskonto und eine weitere Aufstiegsplatzierung.

"17 Aufstiegspunkte, das ist wirklich super", meint Marco Lieb. „Dadurch rückt der Aufstieg in die nächsthöhere B- Klasse immer näher." (Foto Klaus Bütenschön)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok